Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Unser KonzeptUnser Konzept

Auszug aus dem Repertoire:

Marmor, Stein und Eisen bricht
   Drafi Deutscher (1965)
Griechischer Wein

   Udo Jürgens (1974)
Kriminal-Tango
   Hazy -Osterwald-Sextett (1959)

Heimweh

   Freddy Quinn (1956)
Rote Lippen soll man küssen
   Cliff Richard (1964)
Capri-Fischer
   Rudi Schuricke (1949)
Schuld war nur der Bossa Nova
   Manuela (1963)
Sugar Baby
   Peter Kraus (1958)

Weiße Rosen aus Athen

   Nana Mouskouri (1961)
Die Gitarre und das Meer

   Freddy Quinn (1959)
Heißer Sand
   Mina (1962)
Zwei kleine Italiener

   Conny (1962)
Junge, komm bald wieder
   Freddy Quinn (1962)

Die Liebe ist ein seltsames Spiel
   Connie Francis (1960)

Liebeskummer lohnt sich nicht
   Siw Malmkvist (1964)

Marina
   Rocco Granata (1959)

Mit 17 fängt das Leben erst an
   Ivo Robić (1961)

Ein Schiff wird kommen
   Lale Andersen (1960)
Seemann, deine Heimat ist das
   Meer Lolita (1960)

...und viele mehr.

Herzlich willkommen auf der Homepage der Falschen FuffzigerHerzlich willkommen auf der Homepage der Falschen Fuffziger

Deutsche Schlager der 50er und 60er Jahre zum Mitsingen


Unser Konzept: wir singen und spielen deutsche Schlager der 50er und 60er Jahre und animieren dabei das Publikum zum fröhlichen Mitsingen. Die humorvolle, comedy-artige Moderation ist dabei mindestens genauso unterhaltsam wie das gemeinsame Singen.Unsere nächsten AuftritteUnsere nächsten Auftritte


Jeder im Publikum kann alle Schlager mitsingen, denn jeder bekommt ein Liederbuch mit den Schlagertexten in die Hand.


Die Falschen Fuffziger haben sich in den letzten Jahren regelrecht zum Kult entwickelt. Für alle, die damals Rote Lippen soll man küssen, Capri-Fischer  oder Liebeskummer lohnt sich nicht peinlich fanden, aber trotzdem all diese Schlager mitsingen können und sich heute trauen, das auch zu tun! Aber auch für jüngere Generationen ein Riesenspaß - denn jeder kennt diese Schlager!



v.l.n.r.: Frieder Breitkreutz, Albrecht Hirsch, Volker Schütte, Vera Friedrichv.l.n.r.: Frieder Breitkreutz, Albrecht Hirsch, Volker Schütte, Vera Friedrich

Foto: Paul-Georg Herrmann  

Alle vier Falschen Fuffziger sind gestandene Musiker mit vielfältigen weiteren musikalischen Aktivitäten, die von Rock über Klezmer- und Roma-Musik bis hin zu Jazz-/Gospelchor und Zupforchester reichen!

Näheres dazu auf der Seite → Musiker.

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?